3D Aufplanung Vorher-Nachher Vergleich

In diesem Blogbeitrag sind wir darauf eingegangen, warum wir eine 3D Aufplanung von Projekten bevorzugen. Wir haben Einblick in die Aufplanung verschiedener Projekte gegeben, jetzt möchten wir an zwei Beispielen zeigen wie der Vergleich zwischen realem Objekt und der Aufplanung in 3D aussieht.

3D Aufplanung eines Hotel-Pubs

3D Aufplanung eines Gastro-Pubs

Umsetzung der 3D Aufplanung für einen Gastro-Pub

Umsetzung der 3D Aufplanung für einen Gastro-Pub

Der oben abgebildete Entwurf für den Sitzbereich eines Pubs und die spätere Realisation sind beinahe identisch, unterscheiden sich nur in Nuancen. Der Vorteil für unseren Kunden liegt auf der Hand: Es ist also kein Wunder, dass unsere Kunden von Aufplanungen in 3D begeistert sind.

Eine 3D Aufplanung hilft bei der Realisation Ihres Projekts

Wir planen natürlich nicht nur große Pubs. Auch kleinere Projekte wie hier ein Sitzbereich in einer Laden/Café Kombination profitieren von einer exakten Vorschau der gewünschten Möbel im Raum. Solche Aufplanungen kosten im Vergleich zum gesamten Projekt sehr wenig. Deshalb lohnen sie sich auch schon bei kleinen Vorhaben.

3D Aufplanung durch Loungekonzept

3D Entwurf eines Sitzbereichs durch Loungekonzept.

3D Aufplanung mit Möbeln von Loungekonzept in real

Der aufgeplante Bereich in real.

Allerdings muss erwähnt werden, dass wir mit der 3D Aufplanung nur so nah ans „Original“ herankommen, wenn wir genaue Infos des Aufstellungsortes selber haben. Das bedeutet, der Bereich muss korrekt aufgemessen sein und wir möglichst viele Informationen von der Umgebung haben, zum Beispiel von den vorhandenen Fenstern oder der Wandfarbe. Einfache Handyphotos reichen uns oft schon aus, um die gewünschten Möbel in einem realgetreuen Entwurf darzustellen.

Blogbeitrag upgedatet im März 2017.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*