Tischsystem QuickUp

Tischsystem QuickUp

349,00 

Das QuickUp Tischsystem von Loungekonzept ist einzigartig.

  • Es ist platzsparend im Transport und in der Lagerung.
  • Man kann es schnell (de-)montieren.
  • Es ist hervorragend verarbeitet.
  • Made in Hövelhof

Einzelne QuickUp-Tische sind in drei Teile demontierbar, deshalb leicht zu transportieren und aufzubauen. Der Clou an den QuickUp Tischen ist, dass die Einzelteile durch ein Schnellverschlusssystem verbunden werden. So können zum Beispiel auch Hightables mit zwei Beinen einfach zusammengesteckt werden.

Artikel: quickup-tisch - Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns •

Kategorie ,

Das QuickUp Tischsystem von Loungekonzept ist einzigartig. Die QuickUp Tische sind sehr schnell auf- und wieder abgebaut. Sie sind leicht und platzsparend zu transportieren. Und nicht zu letzt: QuickUp Tische sind untereinander kompatibel. Sie brauchen nur ein weiteres Rohr und können aus einem Bistrotisch einen Stehtisch machen – und andersrum. Die Montage erfordert noch nicht einmal Werkzeug. Für die Demontage wird ein Hebel benötigt, der sich bei jeder Bestellung im Lieferumfang befindet. Wie einfach das Tischsystem funktioniert können Sie sich im Video oben ansehen.

QuickUp Tische sind innovativ und extrem praktisch

Anders als konventionelle Stehtische, bzw. Hightables, lassen sich QuickUp Tische platzsparend transportieren und lagern. Das kommt vor allem Profis aus dem Event, Messe und Gastronomie Bereich zugute, aber auch private Mieter und Mieterin freuen sich. Denn so füllt ein Stehtisch nicht den halben Kofferraum oder die Garage. Für größere Stückzahlen können bei uns passende Transportboxen mitbestellt werden.

Das Tischsystem ist nicht nur bei uns in Hövelhof entwickelt worden, es wird auch komplett hier gefertigt. Zusammen mit Unternehmen, die Meister auf ihrem Gebiet sind: LST Laserschneidtechnik und Horatec. Deshalb sind die QuickUp Tische nicht nur Made in Germany, sondern sogar Made in Hövelhof! Wir haben übrigens immer QuickUps bei uns vor Ort stehen, wenn Sie sich also mal selbst von der Qualität überzeugen möchten – einfach anrufen und vorbei kommen.

Und weil QuickUp nicht nur einfach ein Stehtisch, sondern ein System ist, kann man den QuickUp auch mit größeren Tischplatten und zwei Beinen oder auch mit kürzerem Bein als Bistro-Tisch bestellen.

Da die Tischfüße und Tischrohre aus Edelstahl gefertigt werden können wir auch ohne weiteres Firmenlogos oder andere Grafiken einlasern lassen. So wird ein Tisch zu einem ganz besonderen Markenbotschafter. Wir brauchen dafür nicht mehr als eine Vektorgrafik ihres Logos.

Tipp: Das Tischsystem macht nicht nur allein eine gute Figur, sondern ist auch hervorragend mit unseren Barhockern und Stühlen kombinierbar.